Das Hessen-Preußen-Haus

Unser Haus ist der Mittelpunkt des Bundes. Es bietet Wohnmöglichkeiten für die studierenden Bundesbrüder und hier finden die meisten unserer Veranstaltungen statt.

Das Haus ist verkehrstechnisch bestens angebunden: Es hält alle 15 Minuten der F-Bus vor der Tür. Zudem sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Zimmer für Studenten

Die fünf Zimmer im oberen und die zwei im unteren Stockwerk sind zwischen 12qm und 16qm groß, möbliert und verfügen über einen schnellen Internetanschluss, einen Telefonanschluss mit eigener Telefonnummer sowie Mitbenutzung der Küche und der Bäder – für unschlagbare 160 Euro (plus 20 Euro Nebenkosten) im Monat!

Wir sind telefonisch unter der Rufnummer 06151/76480 erreichbar. Außerdem werden E-Mails schnellstmöglich beantwortet. Einem gemeinsamen Kennenlernen steht so nach einer Terminvereinbarung nichts mehr im Weg!

Wir bieten dir:

  • Zimmer voll möbliert
  • Breitband-Internetanschluss
  • Küche voll ausgestattet
  • Arbeits- und Lernraum für gemeinsames Lernen auch in großen Gruppen
  • Fernsehecke mit bequemen Sitzmöglichkeiten
  • Garten mit Terrasse, Grill
  • Theke mit kühlen Getränken
  • Fahrradstellplatz vorm Haus
  • Gemeinschaftsbad mit WCs und Duschen
  • Waschmaschinen & Wäschetrockner

Der Arbeits- und Lernraum

Hier gibt es mehrere Arbeitsplätze und selbst für größere Lerngruppen ist genügend Platz vorhanden.

Der Garten

In unserem über 2000 qm großen Garten feiern wir Partys und Grillfeste oder liegen einfach nur in der Sonne.

Das Kleinod eines Gartenfreunds beinhaltet 2 Grills: einen kleinen für den täglichen Gebrauch und einen richtigen Männergrill für größere Veranstaltungen… hier darf man(n) Mann sein!

Die Theke

Hier wurden schon zahlreiche Diplome, Promotionen und Geburtstage gefeiert.

An dieser freundlichen Theke, die immer mit diversen Getränken und Fassbier bestückt ist, kann man gemütlich zusammensitzen und den Abend nach einem anstrengenden Uni-Tag ausklingen lassen.

Dieses feuchte Fleckchen unseres Hauses wird von vielen Besuchern als “der schönste Ort Darmstadts” bezeichnet – natürlich sind hier Gäste immer und herzlich willkommen!

Der große Kneipsaal

Hier finden studentische Kneipen (Feiern) und Kommerse (hochoffizielle Feiern) statt. Ferner wird der Kneipsaal für größere Veranstaltungen, wie Bälle und Film- und Vortragsabende genutzt.

Unsere studentische Kneipe sollte nicht mit der Gaststätte, in der alkoholische Getränke ausgeschenkt werden, verwechselt werden – dieser Begriff wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts in die deutsche Allgemeinsprache aus der Studentensprache übernommen.

Die urige Kellerkneipe

Der wohl gemütlichste Raum unseres Verbindungshauses. Hier finden Convente (Mitgliederversammlungen) und Kneipen statt. An den Wänden sind unsere lebenden und verstorbenen Mitglieder verewigt.